Einladung zu Offene Kommunen.NRW – Mehr Energie!

Zur Tagung Offene Kommunen.NRW sind Bürger, Politiker, Verwaltungsmitarbeiter, Wissenschaftler und Interessierte am 08. November in die VHS in Wuppertal eingeladen. Es geht um Transparenz, Beteiligung, Engagement und Kooperation in Kommunen sowie um Energie in doppelter Hinsicht:

Einerseits ist es dringend erforderlich, dass Open Government in den Kommunen mit mehr Energie vorangetrieben wird. Mehr Transparenz, Beteiligung, Engagement und Kooperation kommen nicht von allein über die Kommunen, sondern erfordern von Politik, Verwaltung und Bürgern bewusste Anstrengungen. Bei Offene Kommunen.NRW stehen die Bürger im Mittelpunkt und können Ihre eigenen Themen auf die Agenda setzen. Die Programmplanung erfolgt gemeinsam mit den Teilnehmern am Veranstaltungstag selbst.

Andererseits soll in diesem Jahr mit dem Werkzeugkasten des Open Government gezielt das Handlungsfeld Energie in den Blick genommen werden. Wie kann man die Energiewende auf kommunaler Ebene mit Hilfe von mehr Transparenz, Beteiligung, Engagement und Kooperation vorantreiben? Auf der Webseite www.oknrw.de gibt es hierzu zahlreiche Anregungen.

Kurz und knapp:
Tagung: Offene Kommunen.NRW – Mehr Energie!
Veranstaltungsort: Bergische VHS, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal-Elberfeld
Zeit: 08. November 2014, 09:30-17:30 Uhr
Anmeldung: Teilnahme kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten via www.oknrw.de.
Zielgruppe: Bürgerinnen und Bürger, (Kommunal)Politiker, Mitarbeiter der Verwaltung, Wissenschaftler, Unternehmer und alle mit Interesse an mehr Beteiligung, Engagement, Kooperation und Transparenz in Kommunen.
Offene Kommunen.NRW auf Facebook
Offene Kommunen.NRW auf Twitter @OKNRW Hashtag #oknrw