Freiwilliges Engagement und politische Partizipation

Prof. Dr. Adalbert Evers sucht nach Verbindungen zwischen freiwilligem Engagement und politischer Partizipation. Diese sind zwar leicht behauptet, aber, so Evers, »nicht unbedingt auch Realität«. In sozialwissenschaftlichen Debatten und vorherrschenden Politiken werden politische Partizipation und freiwillige Mitarbeit getrennt verhandelt und stehen entsprechend verbindungslos nebeneinander. Maßgebliche Entwicklungen der letzten Jahrzehnte bestehen aber genau darin, dass dort Engagement und Partizipation in neuen Formen zueinander gefunden haben: »Will man Engagement und Beteiligung für die Zukunft zusammendenken, dann geht es um Formen einer demokratischen Governance, die die Bürgergesellschaft und ihre Akteure nicht nur als Mitredende, sondern auch mit ihren praktischen Projekten, Experimenten und ihrem Erfahrungswissen anerkennt.«

Weiterlesen hier