Kommentarrichtlinien

Wir freuen uns über Ihre Beiträge und Kommentare. Im Bürgerhaushalt Wuppertal soll ein sachlicher und fairer Austausch stattfinden. Deshalb bitten wir Sie, die nachstehenden Kommentarrichtlinien zu beachten:

Bei allen Kommentaren, die inhaltlich fernab des Diskussionsgegenstandes liegen oder anstößig sind, behalten wir uns das Recht vor, diese ohne Vorwarnung zu löschen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nur im Zusammenhang mit dem Kommentar gespeichert. Um im Kontakt auf Augenhöhe zu sein, würden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Kommentare und Beiträge unter Ihrem bürgerlichen Namen veröffentlichen würden. So wissen wir, mit wem wir es zu tun haben, und können gegebenenfalls den Austausch im wahren Leben suchen.

Hinter jedem geschriebenen Beitrag oder Kommentar steckt ein Mensch. Behandeln Sie daher bitte alle Kommentierenden so, wie Sie selbst auch behandelt werden möchten.

Die Website des Bürgerhaushalts Wuppertal soll ein Ort sein, an dem Sie Ihre Anregungen, Wünsche und Meinungen äußern und auch hart diskutieren und argumentieren können – jedoch stets auf sachlicher Basis. Wir dulden keine persönlichen Angriffe, Beleidigungen oder sexistischen und rassistischen Äußerungen.

Nachstehende Inhalte in den Beiträgen oder Kommentaren können zur Löschung bis hin zur Sperrung der IP-Adresse für weitere Kommentare führen:

Beiträge/Kommentare/Inhalte …

  • … die keinen inhaltlichen Bezug zum Thema haben
  • … die politische oder extremistische Aufrufe beinhalten
  • … mit rassistischen oder sexistischen Inhalten
  • … mit pornografischen, sittenwidrigen oder anstößigen Inhalten
  • …  mit Aufforderungen zu Gewalt
  • … die unsachlich oder unwahr sind
  • … die strafbar, insbesondere volksverhetzend und beleidigend sind
  • … die maschinell oder automatisch generiert wurden
  • … die rein werblichen Charakter haben
  • … die die Urheberrechte anderer verletzen

Jeder Nutzer ist für die von ihm publizierten Beiträge selbst verantwortlich.

Ausschlussklausel für Haftung:

Die Kommentare zu unseren Beiträgen spiegeln allein die Meinung einzelner Leser wider. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt Bürgerhaushalt Wuppertal keine Gewähr.